UNSERE AKITA-ZUCHT "KUMAGAI NO" IN FRANKREICH

 

Herzlich willkommen bei den KUMAGAIs!

 

Unsere kleine Zucht Kumagai no Akita Inu befindet sich in ländlicher Umgebung von Bergerac in Südwestfrankreich, etwa eine Fahrstunde entfernt von Bordeaux, dem Hauptort der Region Aquitaine. Bordeaux besitzt einen internationalen Flughafen. Mittels TGV (Hochgeschwindigkeitszug)sind Paris und der Flughafen Charles-de-Gaulle in Roissy in gut 4 Stunden zu errreichen.

 

Im Oktober 2000 zog mit Rakuna der erste Akita bei uns ein. Seitdem sind wir unheilbar infiziert vom "Virus Akita". Mittlerweile leben ständig mehrere dieser treuen, stolzen, intelligenten, manchmal etwas eigenwilligen Hunde mit uns im Haus, dazu gelegentlich eine kleine Meute aufgeweckter Akita-Babies.

(Mehr über uns und wie alles begann, erfahren Sie hier

 

Unser Zuchtziel sind gesunde, rassetypische Akita-Welpen mit ausgeglichenem, freundlichen Wesen; die Selektion der Elterntiere trägt dem Rechnung. 

 

 

Akita Inu Rüde Samouraï

WAS GIBT ES NEUES BEI KUMAGAI NO AKITA INU?

Neuigkeiten aus unserer Familienzucht über unsere Akita, Akita Inu Welpen, Nachzuchten, Ausstellungsergebnisse und vieles mehr ...

Dezember 2016



April 2015


Kennen Sie schon das Buch "Japanisches Lächeln auf vier Beinen"? (siehe auch Akita-Geschichten)

Es ist 2003 erstmals im Mariposa-Verlag erschienen, inzwischen ist die 6. Auflage auf dem Markt.

In dem Buch erzählen Autoren aus mehreren Ländern von ihren Erlebnissen mit der faszinierenden Rasse Akita Inu. 


Ende April erscheint der Folgeband

"Noch mehr Lächeln auf vier Beinen

Neue Hundegeschichten über die japanische Rasse Akita


Wie bereits im ersten Buch sind auch wieder Kumagai- Akitas mit von der Partie.


Nähere Informationen sowie die Bestelladresse finden Sie unter

http://www.akita-buch.de/2/index.html